Hallo


Ich erzählt mit meinen Illustrationen und Comics Geschichten über die Natur, den Alltag, Menschen und phantasievolle Geschichten, die von Wesen der Mythologie, Sagengestalten, Märchen und Literatur inspiriert sind.
Gleichzeitig beschäftige ich mich auch mit aktuellen Themen, Diskursen und Artikeln, welche ich in meinen Werken darstelle und thematisiere. Inspiriert bin ich dabei von Geschehnissen aus meinem Alltag, den Wundern der Natur, Artikeln, Büchern und Comics. 
Meine Arbeiten kreiert ich in Form von  schwarz-weißen Tusche oder Bleistiftzeichnungen, die gegebenenfalls digital oder mit Aquarell coloriert werden. Gleichzeitig arbeitet ich öfters mit Drucktechniken, insbesondere dem Linolschnitt.


 



Herbst 2022 Teilnahme am Grafik-Wettbewerb zum 150. Geburtstag Heinrich Vogelers unterstützt von der  Heinrich-Vogeler-Gesellschaft-Verein Barkenhoff Worpswede,  der Deutschen Exlibris-Gesellschaft (DEG) und der Heinrich Vogeler Stiftung Haus im Schluh Worpswede.

März 2022 bis Juni 2022  Ausstellung im Rahmen "Junge Kunst aus Nordeuropa im Neues Kunsthaus in Ahrenshoop mit Johanna Herrmann und Claire Paugam.

März 2022  Arbeitsstipendium im Künstlerhaus Lukas Ahrenshoop, gefördert durch das Land Mecklenburg-Vorpommern.

2020 Mitarbeit an Cold - das Magazin zur Erkältungswelle in Rahmen eines Projektes der Hochschule Wismar und das Institut für Allgemeinmedizin an der Universitätsmedizin Rostock

Seit 2017 Studium an der  Hochschule Wismar, University of Applied Sciences: Technology, Business and Design, an der Fakultät Gestaltung im Studiengang Kommunikationsdesign und Medien.

Geboren 1997 in Bremen.








Kontakt:

Email: info@clairegranereau.com
Instagram claire_laloutre 

Info

Über mich
Kontakt